Ablauf

Wie läuft eine ambulante Psychotherapie ab?

Wenn Sie sich für eine Therapie in meiner Praxis interessieren, können Sie alle Möglichkeiten auf der Seite Kontakt nutzen, um sich an meine Praxis zu wenden.

Nachdem Ihre Anfrage angekommen ist, erhalten Sie innerhalb weniger Tage eine Rückmeldung mit einer Angabe zur vermutlichen Wartezeit auf einen Termin in der psychotherapeutischen Sprechstunde, d. h. das so genannte Erstgespräch. Im Erstgespräch erhalten Sie dann von mir eine Rückmeldung dazu, ob bei Ihnen eine Psychotherapie sinnvoll wäre („indiziert“ ist) und mit welcher Wartezeit ich Ihnen einen Therapieplatz anbieten kann.

Wie genau eine Psychotherapie allgemein und speziell in meiner Praxis abläuft, ist in den unten stehenden PDF-Dokumenten „Informationen zur Psychotherapie“ beschrieben. Da sich Teile des Ablaufs und die Abrechnung zwischen den gesetzlichen Krankenkassen und den privaten Krankenversicherungen bzw. der Beihilfe unterscheiden, finden Sie jeweils ein Dokument für gesetzlich versicherte und eines für privat versicherte Patient*innen.

Bevor Sie in meiner Praxis eine Therapie beginnen, ist es mir wichtig, dass Sie dich diese Information in Ruhe und vollständig durchlesen, damit Sie dann durch Ihre Unterschrift Ihre Einverständnis geben können – die Voraussetzung für die Aufnahme einer Therapie in meiner Praxis ist.

Anbei finden Sie zudem als PDF-Dokument die Patienteninformation zu Datenverarbeitungsvorgängen in meiner Praxis, zu der ich gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) verpflichtet bin.